Vom Schlamm zum wertvollen Baustoff

Die Logbau AG vertreibt seit einiger Zeit mit Erfolg den
«Ragazer Erdbeton». Er basiert auf Kiesschlamm, der bei der Aufbereitung
von Aushubmaterial anfällt und bisher ungenutzt entsorgt wurde. Der
Baustoff aus dem Bündnerland schliesst Produktionskreisläufe und schont
Ressourcen. Er lässt sich auch im Gartenbau vielseitig einsetzen.

Vom Schlamm zum wertvollen Baustoff