Verucano rot

Der gebrochene und winterfeste rote Verucano verdankt sein Aussehen der Oxidation des Eisens und den saisonalen Wildbächen am Gonzen. Eingesetzt als gestalterisches Element für Gehwege, Steinbeete oder als Füllung für besonders feine Gabionen kommt der rote Verucano voll zur Geltung.

Kornform: gebrochen und gewaschen
Abbau: Mels

Händler:

Landi Sarganserland AG, Flums
Korngrössen: 16/32 mm

Rodigari Gartencente, Domat/Ems
Korngrössen: 16/32 mm

H. Grünenfelder AG, Ziegelbrücke
Korngrössen: 16/32 mm

Ernst Meier AG, Dürnten
Korngrössen: 16/32 mm